FAQ durchsuchen

Anschlussleitungs-Optimizer: Wie ordne ich Inspektionsdaten den Anschlussleitungen in meinem Projekt zu, wenn diese keine identischen Leitungsbezeichnungen aufweisen?

Innerhalb des Abwassermanagementmoduls KanDATA kann auf Grundlage einer schematischen Stutzen- / Abzweig-Grafik innerhalb des neuen Moduls Anschluss Optimizer eine Prüfung und halbautomatisierte Zuordnung von Inspektionsdaten für Anschlussleitungen durchgeführt werden.


Voraussetzungen dafür sind:
1. Die Inspektionsdaten der Anschlussleitungen müssen im ISYBAU XML 2006 Format vorliegen.
2. Jede inspizierte Anschlussleitung muss die in den Arbeitshilfen Abwasser (Tab. A-7 – 83 Anschlussdaten (Rohrleitung/RGrunddaten)) definierten Anschlussdaten beinhalten.


https://www.bfr-abwasser.de/html/ISYBAU_Austauschformate_Abwasser.14.12.html