FAQ durchsuchen

Schlagwort: Fehlermeldung

Warum kommt es unter der Verwendung von BaSYS Plan X 9 zu der Fehlermeldung „APPENDOUTERLOOP“?

Bei der Verwendung von BaSYS Plan X 9 konnte es bei verschiedenen BaSYS Funktionalitäten, beispielsweise „Text schieben“ von Objekten mit Randpunkten / Polygonen und Schraffuren, zu folgender Fehlermeldung kommen: Exception Message: Das Element wurde bereits hinzugefügt. Schlüssel im Wörterbuch: „APPENDOUTERLOOP“. Hinzuzufügender Schlüssel: „APPENDOUTERLOOP“. Unter der Verwendung der BaSYS Version 9.23.2 konnte dieser Fehler auftreten, wenn man eine der ersten BricsCAD Version 24 (bis einschließlich Version 24.1.06) genutzt hat. Für die Nutzung von BricsCAD V24 mit […]

Was bedeutet die Fehlermeldung „FEHLER: Kb-Wert=0 für Haltung …“?

Sollte bei einer KanZEIT-Berechnung folgende Fehlermeldung kommen, fehlt einer Haltung oder einem Profil die Angabe der Rauigkeit: Bei der Berechnungsart Bestandsnachweis wird auf die Rauigkeit der Haltung (Stammdaten) geschaut.Bei einer Dimensionierung wird die Rauigkeit der Haltung ignoriert, stattdessen wird auf die Rauigkeit in den Profilen der genutzten Profilstaffel geschaut.

Warum kommt nach dem Update auf die BaSYS Version 9.23.1 beim Planaufbau unter ArcMap 10.8 die Fehlermeldung „Zugriff auf den DBMS-Server fehlgeschlagen“?

Mit der Vorgängerversion (BaSYS 9.22.2) musste für die Nutzung von ArcMap 10.8, in Kombination mit einem SQL Server, der Microsoft ODBC-Treiber installiert werden damit ArcMap lauffähig ist. Mittlerweile gibt es den Microsoft ODBC Treiber der Version 18. Dieser wird bei der Installation von BaSYS 9.23.1 mit installiert, wenn beim Ausführen des Setups unter Zusätzliche Aufgaben auswählen der Haken für SQL Server ODBC Treiber installieren… (x64) [empfohlen für ArcGIS Pro] gesetzt ist. Dieser wird benötigt, wenn […]

Bei der Schemaprüfung nach ISYBAU taucht folgender Fehler auf: „Die Schlüsselsequenz [… ] in Keyref ‚SKnotenKey‘ verweist nicht auf einen Schlüssel“. Wie kann man diesen Fehler beheben?

Diese Meldung bedeutet in der Regel, dass ein Zulauf- oder Ablaufknoten einer Haltung / Leitung (oder ein anderweitig verwiesener Knoten) nicht als expliziter Knoten in der ISYBAU-Datei enthalten ist. Dabei wird in der unter PIETS auftretenden Meldung der fehlende Knoten mit Bezeichnung sowie Objekttyp nach ISYBAU angegeben. Ganze Fehlermeldung (Beispiel): „Die Schlüsselsequenz ‚107835 2‚ in Keyref ‚SKnotenKey‘ verweist nicht auf einen Schlüssel.“ Lösung: In der ISYBAU Datei wird unter den Stammdaten eine Leitung aufgelistet, welche […]

Bei der Schemaprüfung nach ISYBAU 2013 taucht folgender Fehler auf: „Das Element ‚RZustand‘ hat ein ungültiges untergeordnetes Element ‚InspektionsKode’“.

Ganze Fehlermeldung:Das Element ‚RZustand‘ in Namespace ‚http://www.ofd-hannover.la/Identifikation‘ hat ein ungültiges untergeordnetes Element ‚InspektionsKode‘ in Namespace ‚http://www.ofd-hannover.la/Identifikation‘. Erwartet wurde die Liste der möglichen Elemente: ‚Timecode, Frame, Videozaehler, Parameter‘ in Namespace ‚http://www.ofd-hannover.la/Identifikation‘. Ursache:Im Type RZustand ist nach der Station eigentlich der Timecode, der Frame, der Videozähler und der Parameter aufgeführt. Dies fehlt aber in dieser Datei. Zudem sind aber Filmreferenzen vorhanden und auch die ArtVideoreferenz ist entsprechend vorhanden. Lösung:Prüfen Sie bitte ob ein Timecode vorhanden ist. Dieser […]

Bei der Schemaprüfung nach ISYBAU 2013 taucht folgender Fehler auf: „Das Element ‚Punkt‘ hat ein ungültiges untergeordnetes Element ‚Index’“. Wie kann man diesen Fehler beheben?

Ganze Fehlermeldung: Das Element ‚Punkt‘ in Namespace ‚http://www.ofd-hannover.la/Identifikation‘ hat ein ungültiges untergeordnetes Element ‚Index‘ in Namespace ‚http://www.ofd-hannover.la/Identifikation‘. Erwartet wurde die Liste der möglichen Elemente: ‚Lagegenauigkeitsstufe, Hoehengenauigkeitsstufe‘ in Namespace ‚http://www.ofd-hannover.la/Identifikation‘. Lösung: Das Attribut Index innerhalb der Geometriedaten eines Objektes in der ISYBAU Datei entspricht nicht den Vorgaben des ISYBAU Formats 2013. Nach der Beschreibung des ISYBAU-Austauschformats 2013 werden nach dem Attribut PunktattributAbwasser die in der Meldung beschriebenen Attribute Lagegenauigkeitsstufe und Hoehengenauigkeitsstufe in der ISYBAU Datei definiert. […]

Bei der Schemaprüfung nach ISYBAU taucht folgender Fehler auf: „Das Element ‚Regeleinzelrohrlaenge‘ ist ungültig – Der Wert ‚123.45‘ ist gemäß seinem Datentyp ‚Decimal‘ ungültig. “ Was bedeutet diese Fehlermeldung?

Ganze Fehlermeldung:Das Element ‚Regeleinzelrohrlaenge‘ ist ungültig – Der Wert ‚123.45‘ ist gemäß seinem Datentyp ‚Decimal‘ ungültig — MaxExclusive-Einschränkung ist fehlgeschlagen. Lösung:Bei der Schemaprüfung gelten die Vorgaben, die für das ISYBAU-Austauschformat Abwasser (XML) gem. BFR (Baufachliche Richtlinien) Abwasser festlegt wurden. So gilt für den Feldnamen Regeleinzelrohrlaenge der Datentyp Decimal mit einer Feldlänge von 4.2. Die Feldgrößenrestriktion 4.2 bedeutet also, dass das gesamte Feld maximal eine Anzahl von 4 Stellen hat, wovon 2 Stellen die Dezimalstellen sind.Die […]

Bei der Schemaprüfung nach ISYBAU 2006 taucht folgender Fehler auf: „Der Inhalt des Elements ‚Film‘ [… ] ist unvollständig.“. Wie kann man diesen Fehler beheben?

Ganze Fehlermeldung: Der Inhalt des Elements ‚Film‘ in Namespace ‚http://www.ofd-hannover.la/Identifikation‘ ist unvollständig. Erwartet wurde die Liste der möglichen Elemente: ‚Datendateien, FilmObjekte in Namespace ‚http://www.ofd-hannover.la/Identifikation‘. Lösung: Neben den Informationen wie Filmname, Auftragskennung, etc. sind auch Informationen des Filmobjektes an sich relevant. Dazu gehört der „Datenbereich für die Zuordnung von abwassertechnischen Anlagen zu einem Film“, also dem Filmobjekt. Dazu gehört die Objektbezeichnung der abwassertechnischen Anlage, der Anlagentyp sowie die Inspektionsrichtung in welcher der Film aufgenommen wurde. Quelle: […]

Bei der Schemaprüfung nach ISYBAU 2006 taucht folgender Fehler auf: „Für den Schlüssel ‚ZObjektKey‘ oder eine eindeutige Identitätseinschränkung ist eine doppelte Schlüsselsequenz […] vorhanden“. Wie kann man diesen Fehler beheben?

Ganze Fehlermeldung: Für den Schlüssel ‚ZObjektKey‘ oder eine eindeutige Identitätseinschränkung ist eine doppelte Schlüsselsequenz ‚119003 1 O‘ vorhanden. Lösung: Im Bereich der Zustandsbewertung (‚ZObjektKey‘) gibt es eine doppelte Zuweisung. Einen Hinweis, um was genau es sich handelt bringt die Schlüsselsequenz ‚119003 1 O‚.Diese besteht aus drei Attributen: der Bezeichnung des Stammdatenobjektes, den Wert für den Objekttyp und die Inspektionsrichtung. Das bedeutet in diesem Fall, das Objekt mit der Bezeichnung „119003“, dem Objekttyp 1 ( = […]

Bei der Schemaprüfung nach ISYBAU 2006 taucht folgender Fehler auf: „Das Element ‚Auftragsdatum‘ ist ungültig“. Wie kann man diesen Fehler beheben?

Ganze Fehlermeldung: Das Element ‚Auftragsdatum‘ ist ungültig – Der Wert ‚20.03.2007‘ ist gemäß seinem Datentyp ‚http://www.w3.org/2001/XMLSchema:date‘ ungültig – Die Zeichenfolge ‚20.03.2007‘ kein gültiger Date-Wert. Lösung: Die Zeichenfolge des Auftragsdatum im Bereich Auftrag der ISYBAU Datei entspricht nicht den Vorgaben nach ISYBAU: TT.MM.JJJJ. Nach ISYBAU sollte das Format für das Inspektionsdatum im Format JJJJ-MM-TT angegeben werden. Quelle: https://www.bfr-abwasser.de/html/ISYBAU_Austauschformate_Abwasser.14.12.html#784142

Nächste Seite »