FAQ durchsuchen

Kategorie: BaSYS-Plan (A)utodesk

Welche Schritte sind bei der automatischen Textfreistellung erforderlich, um die neuen Einfügepunkte und Textfahnen im Projekt zu speichern?

Mit Hilfe der Funktion „Texte automatisch verschieben“ können Texte automatisch an eine für die Funktion optimale Stelle im Plan freigestellt werden. Wichtige Informationen zu der Funktion: 1) Um diese Funktion nutzen zu können ist eine extra Freischaltung notwendig.2) Die Funktion „Texte automatisch verschieben“ ist nur für CAD Programme (AutoCAD und BricsCAD) verfügbar.3) Mit Hilfe der Funktion können ausschließlich Knoten-Texte automatisiert freigestellt werden. Leitungstexte werden von der Funktion nicht berücksichtigt. Im Vergleich zur Funktion „Text verschieben“ […]

Wie erzeuge ich eigene Symbole unter anderem aus SVG Dateien und stelle sie in meinem Grafik-System zur Verfügung?

Grundlegend können mit einem Modell von BaSYS alle unterstützen Grafiksysteme bedient werden. Dennoch gibt es grafikspezifische Besonderheiten, die dazu führen, dass eine mit AutoCAD erstellte Symbol.dwg Datei in den anderen Grafiksystemen anders dargestellt wird. Im Folgenden wird beschrieben, wie man aus SVG-Dateien eine AutoCAD-DWG-Blockdatei erstellt und welche Voraussetzungen gegeben sein müssen, damit diese Blöcke in den von BaSYS unterstützten Grafiksystemen, wie BaSYS Plan A, E, I , B, X, Q sowie in BaSYS maps und […]

Wie kann die Geometrie einer Fläche am besten bearbeitet werden?

Ist eine Einzugsfläche zu bearbeiten sollte zunächst mit CAD-Funktionalität das vorhandene Polygon bearbeitet werden. Dazu können die Fangpunkte verändert oder neue Punkte eingefügt werden. Im Fenster „Einzugsfläche erstellen“ von BaSYS Plan kann dann über das Kontextmenü die Geometrie über die gleichnamige Funktion ersetzt werden. Hier erfolgt die Übernahme des neuen Polygons mit Shift + Doppelklick. Siehe dazu auch das FAQ „Wie kann ich eine CAD-Geometrie übernehmen?“ Die Funktion Geometrie bearbeiten ist aus historischen Gründen weiterhin […]

Warum springen für ungerade Leitungen meine Texte für Rohrsohlhöhen teilweise an unkontrollierte Positionen bei der Nutzung der Funktion „Linientexte achsbezogen spiegeln“ unter BaSYS Plan?

In den Standard Grafikmodellen sind die definierten Textgeometrien zur Darstellung der Zulaufsohle und der Ablaufsohle einer Haltung einer gemeinsamen Textgruppe zugewiesen.Beispiel: Modell „Gesamtmodell“, Layervorlage „Haltung“, Textgeometrien „Zulaufsohle“ und „Ablaufsohle“, Gruppe „Rohrsohlen“ Mit Hilfe dieser Gruppen im Modell lassen sich Texte und Symbole einer vorher definierten Text- und Symbolgruppe zuordnen, sodass diese mit der BaSYS Plan Funktion „Text verschieben“ gemeinsam verschoben werden. Für die im Gesamtmodell definierten Rohrsohlhöhen bedeutet dies, dass mit Hilfe der Funktion „Linientexte […]

Was muss beachtet werden bei der Übergabe von Einzugsflächen per ISYBAU Schnittstelle an HYSTEM EXTRAN?

Für eine Übergabe der Einzugsflächen an weitere Berechnungsprogramme, wie z.B. HYSTEM EXTRAN gibt es ein paar Besonderheiten zu beachten. Je nach Konstruktion oder Art der bereits vorliegenden Einzugsflächen muss eine entsprechende Aufbereitung nach dem ISYBAU Austauschformat erfolgen. Hierbei gibt es Unterschiede zwischen dem ISYBAU Format 0196/0601 und dem ISYBAU Format 2006 bzw. 2013/2017. HYSTEM EXTRAN nutzt als hydraulischen Ansatz das Sammelflächenkonzept. Dadurch ist jede zu berücksichtigende Fläche einem Entwässerungsobjekt, also einer Haltung zuzuordnen. Bei der […]

Warum sehen meine Symbole in BaSYS Plan A anders aus als in BaSYS Plan Q, E und I?

Grundlegend können mit einem Modell von BaSYS alle unterstützen Grafiksysteme bedient werden. Dennoch gibt es grafikspezifische Besonderheiten, die dazu führen, dass eine mit AutoCAD erstelle Symbol.dwg Datei in den anderen Grafiksystemen anders dargestellt wird. Dies kann Auswirkungen auf die Größe und die Dicke der Linien haben.Der größte Unterschied dabei ist, wie die Symbole aus der erstellten *.dwg Datei für das Grafiksystem aufbereitet werden müssen. Wie kommen die Symbole ins Grafiksystem? Beim Planaufbau mit ArcGIS werden […]

Beim Versuch ein Objekt unter BaSYS Plan zu konstruieren erscheint die folgende Warnung: „Für die folgenden zu aktualisierenden Objekttypen wurde in der aktuellen Karte kein Layer gefunden (laden Sie ggf. eine andere Karte)“.

Beim Konstruieren von Objekten kann es zu einer Meldung (Warnung) kommen, wenn die in dem Grafiksystem genutzten Karte keine passende Layervorlage zu dem zu konstruierenden Objekttyp vorhanden ist. Die Meldung lautet wie folgt: „Für die folgenden zu aktualisierenden Objekttypen wurde in der aktuellen Karte kein Layer gefunden (laden Sie ggf. eine andere Karte)“. Eine Auflistung nach dieser Warnung zeigt an, für welchen Objekttyp keine Layervorlage geladen ist. Beispiel 1: In BaSYS Plan 9 wird mit […]

Wie kann der Leitungsverlauf mit einer bestimmten Überdeckungshöhe an das Gelände angepasst werden?

Lösung: Im Wasser als auch im Abwasserbereich steht hierzu eine Funktion im Planungslängsschnitt zur Verfügung. Vorgehensweise: 1. Eine Voraussetzung sind vorhandene Geländezwischenpunkte. Diese können mit der Funktion „GZP/krz. Leitungen bearbeiten“ an allen vorhandenen Zwischenpunkten oder je nach Einstellung für die gewählte Leitung erstellt werden. Für die Interpolation der Höhe werden Vermessungspunkte in der Zeichnung oder der Datenbank herangezogen. 2. Im Planungslängsschnitt gibt es die Funktion „Leitungszwischenpunkte aus Geländezwischenpunkten erstellen“. Mit dieser Funktion kann dann eine […]

Beim Versuch einen Längsschnitt zu erstellen bekomme ich die Fehlermeldung „Methoden für text können nicht aufgerufen werden“.

Beim Erstellen eines Längsschnitts aus BaSYS Plan heraus kann es zu einer Fehlermeldung kommen, wenn das Geometriedatenformat der Datenbank noch das alte Format „WKT+XML“ aufweist.Das bedeutet, dass keine Spatial Erweiterung für die Datenbank vorhanden ist. Dies kann zur Folge haben, dass einige der neuen Features (oder angepassten Funktionen) nicht mehr vernünftig funktionieren. Leider reicht es in diesem Fall nicht die Datenbank einfach noch einmal strukturanzupassen und dabei das Geometriedatenformat umzustellen. Um ein Spatial-Geometriedatenformat mit Ihren […]

Wie kann ich eine CAD-Geometrie übernehmen?

Bei der Konstruktion von BaSYS-Objekten kann die Geometrie eines vorhandenes CAD-Objektes (Linie / Polygon) mit gedrückter Shift-Taste und Doppelklick übernommen werden. Z.B. kann ein mit CAD-Funktionen gezeichnetes Polygon bei der Erstellung einer Einzugsfläche direkt übernommen werden, ohne dass dieses Polygon nachkonstruiert wird. Ein im CAD gezeichnetes Polygon: Starten der BaSYS-Funktion „Einzugsfläche erstellen“: Statt ein neues Polygon zu konstruieren, kann das bestehende mit gedrückter Shift-Taste und Doppelklick gefangen werden: Anschließend wird das so gefangene Polygon farblich […]

Nächste Seite »